Piercingschmuck messen – so geht`s!

Wie messe ich die größe eines Piercings?:

 

Bauchnabelpiercing richtig messen

Bauchnabelpiercing messen

Bauchnabelnabelpiercing messen:

Bananabell – Gebogene Piercingstäbe z.B. für Bauchnabelpiercing, Augenbrauenpiercing usw.
Die Länge des Stabes wird zwischen den Kugeln (Luftlinie) gemessen. (s.Bild)

Piercingringe richtig messen

Piercing Ringe messen



Piercingringe messen:

BCR-Ringe Piercingringe mit Klemmkugel
Der Durchmesser wird im Innenraum des Rings gemessen und wird in mm angeben.
Hufeisenring richtig messen

Circular Barbell messen


Circular Barbell – Hufeisenring messen:

z.B für Lippenpiercing, Helixpiercing oder Intimpiercing.
Der Durchmesser wird in der Mitte des Ringes gemessen. Den Ring gibt es in verschieden Stärken.
Am meist in Verwendung sind Ringe mit 1,2 oder 1,6 mm Stärke.
Piercinggröße bei Barbells messen

Barbell Piercing messen


Piercingstäbe messen:

Barbell – Gerade Piercingstäbe z.B. für Zungenpiercing, Brustpiercing, Augenbrauen usw.
Die Länge des Stabes wird zwischen den Kugeln gemessen.
Lippenpiercing richtig messen

Lippenpiercing messen



Lippenpiercing messen:

Die Stablänge beim Lippenpiercing wird zwischen der flachen Platte und der Kugel gemessen.
Flesh-Tunnel richtig messen

Tunnel und Plugs richtig messen



Fleshtunnel und Plugs messen:

Gemessen wird immer in der Mitte vom Tunnel bzw. Plug. Bei Plugs ist der Aussenrand meist 1mm größer.
Bei den Flesh-Tunnel kann man den Aussenrand abschrauben.
Dehnstäbe richtig messen

Dehnstab richtig messen



Dehnungsstäbe messen:

Dehnungsstäbe beginnen bei 2mm und gehen ca. bis 14mm. Gemessen wird immer vorne am stärksten Rand.

weitere interessante Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*